Home/Newsletter/Volltextsuche/Impressum/Sitemap/Kontakt

Schwerin
Schwerin, die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, hat Besuchern viel zu bieten. Sie ist die kleinste Hauptstadt in Deutschland. Sehen Sie sich das Schweriner Schloss an. Es ist seit 1990 der Sitz des Landtags und wurde 1843 bis 1857 erbaut. Das Schloss liegt auf der Schlossinsel im Schweriner See. Seine plastische Fassade wird durch das große Niklot-Reiterstandbild bereichert. Heute kann man Führungen durch das Schloss unternehmen.


Schwerin ist von sieben Seen umgeben und wirkt beinahe wie eine Insel. Auch zahlreiche Wälder befinden sich rund um die Landeshauptstadt. Für kulturbewusste Urlauber gibt es hier viele Theater und Theatergruppen, aber auch Museen (Technisches, Archäologisches, Staatliches Museum u.v.m.). Für Architekturliebhaber gibt es natürlich das Schweriner Schloss sowie die Paulskirche, das Altstädtische Palais, das Kollegiengebäude, das Rathaus, die Evangelische Domkirche St. Marien, die Schleifmühle und das Bahnhofsgebäude. Für die Kleinen findet geht man in den Schweriner Zoo. Jedes Jahr finden hier die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, sowie der Fünf-Seen-Lauf und das Drachenboot- und Altstadtfest statt.
In dieser Stadt lässt sich für alle Altersgruppen und Interessen etwas finden. Ob Sport, einfach nur Badeurlaub oder kulturelle Reise.