Home/Newsletter/Volltextsuche/Impressum/Sitemap/Kontakt

Ueckermünde

Stadt Ueckermünde

Das W im Wappen der Stadt sind eigentlich zwei U, bedeutet Urbs Ucra - Volk an der Uecker. Ueckermünde ist eine außergwöhlich schöne Stadt mit einem gepflegten Stadtzentrum, einem Stadthafen, einem Yachthafen (und einer Lagunenstadt für Segler und Touristen) sowie einem mondänen Strandbad. Nicht zu vergessen ist der Tierpark, der durch seine Lage inmitten von Nadelwald eine besondere Attraktion ist.
In der Vergangenheit war die Haffwoche im August jeden Jahres der kulturelle Höhepunkt. Seit 1990 wird die Tradition in anderer Form weitergeführt. So gibt es die Hafftage, die Hafentage und die Haffsail. Seit dem Jahr 2001 gibt es das Altstadtfest.
Ueckermünde hat einen ganz besonders aktiven Turnverein. Der Ueckermünder Turnverein von 1861 e.V. richtete erfolgreich das 1. Landesturnfest aus.
Bei den Sehenwürdigkeiten sind die Kirche sowie das Stadtschloß nicht zu vergessen.

Web: http://www.ueckermuende.de
Neues Bollwerk; Markt; Kirchplatz; Markt; Stadtverwaltung (HG Schloß); Hafen