Home/Newsletter/Volltextsuche/Impressum/Sitemap/Kontakt

Inseln

Die Inseln der Ostsee

Machen Sie Urlaub auf einer Insel! Mecklenburg-Vorpommern hilft Ihnen dabei und bietet hier für jeden etwas. Von der Insel Poel, über den Darß, Rügen und Usedom haben Sie die freie Auswahl. Dabei hat jede Insel Ihren eigen Charme. Finden Sie selbst heraus, welche Ihre Lieblingsinsel ist. Wir stehen Ihnen bei der Auswahl mit nützlichen Tipps zur Seite.


Insel Rügen

1000 Quadratkilometer Urlaubsinsel – 18 Inseln und Inselchen – eigentlich ist Rügen ein Archipel! Fast 580 km Küstenlinie bieten abwechslungsreiche Ausblicke über Land, See und bizarre Küsten-[...]
(c) www.ruegen.de

Hiddensee

Auf knapp 19 Quadratkilometern präsentiert sich Hiddensees vielfältige Schönheit in schneeweissen, da und dort fast karibisch anmutenden Sandstränden, in steilen, rauhen Klippen, [...]
(c) www.hiddensee.de

Insel Usedom

Die Insel Usedom ist mit 1906 Stunden im Jahr die sonnenreichste Region Deutschlands. Neben Sonne, Meer und 40 km feinsandigen Strand hat die Insel noch vieles mehr zu bieten. Dünen, Wälder, Seen, [...]
(c) www.usedom.de

Insel Poel

Auf mehr als elf Kilometern Sandstrand gibt es für die Kleinen mehr zu buddeln als die Ferien lang sind. Auch sonst kommt der Spaß für die Familie nicht zu kurz.
(c) www.insel-poel.de

Insel Darss

Die sehr gute Badewasserqualität lockt viele Besucher in diese Region. Die meisten Strände der Ostseebäder und der Erholungsorte sind besonders kinderfreundlich, [...]
(c) www.fischland-darss.net

Insel Vilm

Mit knapp 94 Hektar "Urwald" ist die Insel Vilm ein Kleinod der Norddeutschen Küstenlandschaft. Sie wurde 1936 unter Naturschutz gestellt und gehört damit zu den ältesten Naturschutzgebieten Deutschlands.
(c) www.putbus-ruegen.de

Unsere Tipps: