Home/Newsletter/Volltextsuche/Impressum/Sitemap/Kontakt

Saubere Strände

Qualitätssiegel "Blaue Flagge"

Das exlusive Ökol-Label "Blaue Flagge" wird nur an die Strände vergeben, die einen konstant hohen Standart in Wasser- und Badequalität aufweisen können.
Vergeben wird dieses Gütesiegel von der Foundation for Enviromental Education. Sie vergiebt dieses Siegel in mehr als 30 Ländern, darunter auch Südafrika, die Karibik, Kanada und Neuseeland.

Alle mit der "Blauen Flagge" ausgezeichneten Badestellen müssen jeweils einen  umfangreichen Kriterienkatalog erfüllen und ihre vorbildliche  Umweltarbeit bei der Umweltkommunikation jährlich erneut nachweisen. Zudem werden die strengen Sicherheitsstandarts und Serviceleistungen der jeweiligen Strände beurteilt. Daher wird die "Blaue Flagge" zurecht als besonderes Merkmal der Region ausgegeben.

Finden Sie hier die aktuellen Daten für nahezu jeden Badesee oder Badestrand an der Ostsee und den Binnsenseen

Ostseebad Boltenhagen

Boltenhagen
Mehr als drei Kilometer zieht sich der feine Sandstrand vor Boltenhagen entlang.
Keine Steine stören hier das Badevergnügen und über das flache Wasser freuen sich die kleinen Nixen und Wasserfrösche besonders.
(c) www.boltenhagen-ostseeurlaub.de

Ostseebad Kühlungsborn

Kühlungsborn
Für Strandliebhaber ist bestens gesorgt. Sie können am Textilstrand, dem FKK Strand oder an dem Hunde Strand Ihr Badevergnügen nachgehen. Die Strandabschnitte sind entsprechend ausgeschildert.
(c) www.kuehlungsborn.net


Bad Doberan / Heiligendamm

Bad Doberan/Heiligendamm
Heiligendamm war seit seiner Gründung das eleganteste Seebad Deutschlands und die europäische Aristokratie verbrachte hier ihre Sommerfrische. Bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts blieb Heiligendamm ein exklusiver, [...] beliebter Luxuskurort.
(c) www.mecklenburg-vorpommern-ostsee-insel.de

Ostseebad Dierhagen

Dierhagen
Einzigartig ist die 60 km lange feinsandige Küste der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Feiner weißer Sand soweit das Auge blicken kann, steinfrei und kinderfreundlich, verspricht sie Badevergnügen pur für die ganze Familie.
(c) www.dierhagen-fischland.de

Ostseebad Wustrow

Wustrow
Ihnen werden hier ein wunderschöner feinsandiger  Strand, beste Meereswasserqualität, eine den unterschiedlichen Bedürfnissen entsprechende Beherbergung und sehr qualifizierter  Service geboten.
(c) www.ostseebad-wustrow.de

Ostseebad Ahrenshoop

Ahrenshoop
Unendlich erscheint unser Strand. Von der Landzunge am Wellenbrecher im Ortsteil Althagen bis zum Weststrand des Darss sind es mehr als 4 km feinster Sandstrand, der
zum Sonnenbaden mit und ohne Textilien einlädt.
(c) www.ostseebad-ahrenshoop.de

Ostseebad Prerow - Nordstrand

Prerow
Die geschützte Lage in der Prerowbucht, das seichte, kontrolliert saubere Wasser, die Badeaufsicht durch die DLRG und natürlich der feine, weiße Sand garantieren den Badespaß gerade für Familien mit Kindern.
(c) www.ostsebad-prerow.de

Ostseebad Prerow - Hohe Düne

Prerow
Baden kann man in der Ostsee um Prerow übrigens vollkommen sorgenfrei. Im Jahr 2002 sind zum wiederholten Mal zwei Stellen mit der Blauen Flagge ausgezeichnet worden.
(c) www.ostseebad-prerow.de

Ostseeheilbad Zingst

Zingst
Sucht man Natur, Entspannung, Gesundheit und einen Ort weit weg vom alltäglichen Stress, dann ist man hier genau richtig. Seit 125 Jahren zieht es Strandläufer, Sonnenanbeter und Naturliebhaber nach Zingst.
(c) www.zingst.de

Ostseebad Binz

Binz
Gemeinsam mit Freunden am Strand-Lagerfeuer sitzen, die Seele baumeln lassen und alte Geschichten erzählen ist ein Erlebnis, an das man sich gern erinnert. Im Ostseebad Binz wird dieser Traum Wirklichkeit.
(c) www.ostseebad-binz.de

Ostseebad Sellin

Sellin
Der Hauptstrand befindet sich unterhalb des Hochufers am Ende der Wilhelmstraße. Rund um die Seebrücke gibt es bei auflandigem Wind einen herrlichen Wellenschlag zum Baden.
(c) www.sellin.de



Ostseebad Sellin - Fischerstrand

Sellin
Die eigentliche "Selliner Badewanne" ist der beliebte Fischerstrand, ein breiter und steiniger Sandstrand mit herrlicher Promenade im Küstenwald bis nach Göhren.
(c) www.m-vp.de




Ostseebad Baabe

Baabe
Der Strand von Baabe ist das pure Urlaubsvergnügen. Bei schönem Wetter in der Sonne liegen, an nichts denken und einen neuen Rhythmus finden. Zur Abkühlung in die erfrischende Ostsee springen [...]
(c) www.baabe.de


Ostseebad Zinnowitz

Zinnowitz
Das Reiten am Strand bei malerischen Sonnenuntergängen und eine offiziell genehmigte Lagerfeuerstelle am Strand sind Besonderheiten, die kein anderer Urlaubsort an der Ostsee zu bieten hat.
(c) www.hotel-usedom.de

Ostseebad Heringsdorf

Heringsdorf
"Der Strand ist steinfrei, sein Sand körnig weiß und nur im Herbst und Frühling etwas bräunlich. Das Meer besitzt einen sandig-hellen Untergrund, läuft flach von der Küste weg zu größeren Tiefen hin, [...]
(c) www.heringsdorf-info.de


Ostseebad Bansin

Bansin
Am 70 m breiten und 10 km langen weißen, steinfreien, feinsandigen Strand pulsiert das Leben [...] obwohl die Fischerboote im Wasser an die nicht weit entfernte Einsamkeit und Ruhe erinnern.
(c) www.mecklenburg-vorpommern-ostsee-inseln.de

Augustabad Neubrandenburg

Augustabad
Mit großem Aufwand hat die Stadt die Strandbäder Broda und Augustabad neu gestaltet - saubere Strandbereiche, grüne Liegewiesen, fantasievolle Spielplätze für die Kleinen, Volley- und Basketballplätze für die Großen.
(c) www.m-vp.de

Ostseebad Warnemünde

Textilstrände (bewachter Badebereich), FKK-Strände und Hundestrände bieten Platz für Spaß und Erholung für alle Gäste. Für Surfer gibt es zusätzlich einen bestimmten Bereich am Strand für den Zugang zum Wasser.
(c) www.ostsee.de