Home/Newsletter/Volltextsuche/Impressum/Sitemap/Kontakt

Ayurveda

Allgemeines zur Ayurvedatherapie

Eine der beleibtesten Therapien im Medical Wellness ist die Ayurvedatherapie.  Ayurveda bezeichnet die traditionelle indische Heilkunst und heißt, wenn man es wörtlich übersetzt, "Lebensweisheit". Im heutigen Gebrauch wird im Übertragenden Sinne auch von der "Lebenswissenschaft" gesprochen.

Ayurveda hat im Gegensatz zu manch anderer Behandlung den Vorteil, dass sie einen ganzheitlichen Anspruch an den Patienten stellt, er wird also vollkommen mit einbezogen. Ayurveda ist eine Vermengung aus indischer Naturlehre und Philosophie. Sie bezieht sich auf die physischen, emotionalen, spirituellen und mentalen Aspekte der Gesundheit und steuert dadurch die Faktoren die für Krankheit und Gesundheit zuständig sind. In der für diese Therapie typischen Typologie spricht man von 3 unterschiedlichen Energien, die auf Körper und Geist einwirken. Hierbei handelt es sich um so genannte Doshas, die aus den 3 Kernelementen Vata (Wind oder Luft), Pitta (Feuer und Wasser) und Kapha (Erde und Wasser). Nach Auffassung der ayurvedischen Therapie kommen diese Elemente in jedem Körper vor, wobei meist nur ein oder zwei dieser Doshas dominieren, selten alle drei. Befinden sich diese in einem harmonischen Verhältnis, so soll der Körper gesund sein. Für die Behandlung mit Ayurveda ist es für den Therapeut wichtig zu wissen, welche der "Energien" sich in dem zu "Behandelnden" vorfinden, denn darauf werden die Behandlung und Medikamentation abgestimmt.

Die Vermeidung und Vorbeugung von ernsthaften Krankheiten ist das Ziel der ayurvedischen Heilkunst. Man versucht den Auslöser der Krankheit zu erkennen, zu verstehen und die ungesunden Angewohnheiten die dazu führen abzustellen. Damit der Körper sich selbst helfen kann gibt es eine Reihe von unterschiedlichen Behandlungen. Am bekanntesten sind die verschiedenen Ölmassagen und das Entschlackungs- und Reinigungsprogramm Panchakarma.

Wissenswertes über die Ayurvedatherapie

Unsere Tipps für Ihr Wohlbefinden